Handabbruch

Heikle Abbrüche müssen per Hand oder mit Spezialmaschinen ausgeführt werden. Dazu sind hohe
Sicherheitsstandards erforderlich. Absolut präzises, manchmal auch millimetergenaues Arbeiten ist
deshalb erforderlich. Für vom Einsturz bedrohte Gebäude führen wir den Handabbruch so aus, dass
anschließend der Abbruch mit Maschinen ohne Gefahr erfolgen kann.
Privat- oder Arbeitsräume unterliegen häufig Änderungswünschen. Dazu sind Abbrüche von Innen-
und Außenwänden oder Decken- und Wanddurchbrüche erforderlich. Um die statischen
Bestimmungen einzuhalten, lassen sich diese Art Abbrüche meistens nur per Hand ausführen.
Zu unserem Dienstleistungsbereich Handabbruch gehören noch:
Abbau von Geschossen, Dachkonstruktionen.
Abbruch von Decken aus Holz, Stahlbeton- oder Holkammerdecken.
Räumung von Haus- und Sperrmüll aus Wohn- und Gewerbebauten.
Im Bereich der Denkmalsanierungen arbeiten wir generell mit dem befugten Denkmalschutz
zusammen, um den maximalen Wert der geschützten Substanz zu erhalten, damit wir innerhalb des
kalkulierten Rahmens bleiben.
Beim Abbruch/Ausbau von Estrich und den unterschiedlichen Fußbodenbelägen sind
gesundheitsschädigende Gefahrenstoffe nicht auszuschließen. Alle manuellen Abbrucharbeiten
werden von unserem Fachpersonal durchgeführt.